Fall-Nr.: tfh 2003-28 RLP

Update 01.04.2020

Durch Hilfe konnten wir das Tattoo identifizieren und haben darauf erfahren, dass es eine kleine Münsterländer ist. Ihr Name ist Elia und ist 10 Jahre alt.

Update 30.03.2020
Durch weiteres untersuchen, ist uns aufgefallen, dass im linken Ohr ein Tattoo ist, dies ist nicht mehr zu erkennen.
Zahnstatus spricht für einen ausgewachsenen Hundes.

Funddatum: 28.03.2020
Fundort: 55595 Burgsponheim, in einem Bach
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Rasse: kleiner Münsterländer
Geschlecht: weiblich
Größe: 80 cm lang vom Kopf bis Rute, Stockmaß ca. 45 cm
Alter: 10 Jahre
Fell: mittellang
Chip/Tattoo : linken Ohr unleserlich 
Besonderheiten: Name Elia
Quelle: Tierfreunde Bad Kreuznach

Dieser Hund wurde an einem Bach gefunden, dort muss er voraussichtlich 2 Wochen gelegen haben. Eventuell von einem Auto überfahren und dort entsorgt.
Da es durch die Verwesung sehr weit fortgeschritten war und auch im Wasser lag konnte man das Geschlecht sowie die Fell Farbe nicht mehr identifizieren.

Wer vermisst einen Hund der zu der Beschreibung passen könnte? Hinweise nehmen wir auch anonym entgegen.

Bilder zum Vergleich können uns gerne per PN gesendet werden.