August 2019

Funddatum: 07.08.2019
Fundort: 64711 Erbach ,auf einem Grundstück in der Bahnstraße
Bundesland: Hessen
Rasse: Pitbull
Geschlecht: weiblich
Alter: unbekannt
Fell: dunkelbraun / schwarz
Größe: -
Chip/Tattoo: keine
Sonstiges: keine äußerlichen Verletzungen
Quelle: Presseportal https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4343583
Das Tier wurde bereits entsorgt.

Kopie aus dem Artikel;
In der Regentonne auf dem Grundstück einer im Urlaub weilenden Familie in der Bahnstraße, hat ein Unbekannter in der Zeit zwischen dem 11. und 14. Juli 2019 einen toten Hund entsorgt. Bei dem dunkelbraun – schwarzen Tier handelte es sich vermutlich um einen Pitbull. Der Hund wies äußerlich keine Verletzungen auf. Ob das Tier beim Ablegen in der Regentonne, die nur wenige Zentimeter hoch mit Wasser befüllt war, bereit tot war, ist unklar.

Vermutlich drangen die Unbekannten über ein zum „Schloßgraben“ gehörendes Nachbargrundstück auf das Gelände ein. Den Vorfall hat der Grundstücksbesitzer der Polizei erst nach Rückkehr aus dem Urlaub am Mittwoch ( 07.08. ) mitgeteilt, nachdem ihn eine Bekannte, die während seiner Abwesenheit am Haus nach dem Rechten sah, informierte.

Es werden Zeugen gesucht!
Wer hatte so einen Hund bis zum 11.bis 14.07.2019 bei sich?
Wer hat auf der Bahnhofstraße was bemerkt?

Hinweise bitte an die Polizeipräsidium Südhessen unter der Nummer 06062/9530 erbeten. 




Gute Reise kleine Maja

Funddatum: 09.08.2019
Fundort: 63801 Kleinostheim 
Bundesland: Bayern
Rasse: unbekannt
Geschlecht: weiblich
Alter: unbekannt
Fell: überwiegend schwarz, an der Brust weiss, vereinzelt weiße Haare an den Pfoten
Größe: ca. 40 -  50 cm
Chip/Tattoo: ja
Sonstiges: am Rücken grosse ( verheilte) Wunde, an den Beinen auch kleine Wunden
Quelle: privat

Die Hündin wurde auf den Gleisen tot aufgefunden. Sie trug ein schwarzes Halsband von der Firma Ani One mit einer roten Leine. Das Tattoo was im Ohr zufinden war, war leider nicht zuerkennen. 

Wer vermisst die Hündin oder weiß wo sie hin gehören könnte?
Hinweise werden auch selbstverständlich anonym behandelt. 

⭐⭐⭐Besitzer wurde gefunden ⭐⭐⭐

Funddatum: 19.08.2019
Fundort: A 1 bei Reinfeld / Wesenberg , südlich von Lübeck 
Bundesland: Schleswig Holstein 
Rasse: American Staffordshire / Bulldog Mix
Geschlecht: weibchen
Alter: unbekannt
Fell: kurz schwarz-weiß
Größe: ca. bis 50 Kilogramm
Chip/Tattoo: ja nicht registriert
Sonstiges: Die Hündin wurde leider überfahren und verstarb noch an Unfallstelle. 
Quelle: Privat

Wer die Hündin hier wieder erkennt oder vermisst, darf sich gerne über uns per Mail oder telefonisch melden. 

Hinweise werden auch selbstverständlich anonym behandelt.

Funddatum: 22.08.2019
Fundort: Kreisverkehr Richtung 59399 Vinnum/ Olfen
Bundesland: NRW
Fellfarbe: schwarz mit weißem Fleck auf der Brust und am Bauch
Geschlecht: unbekannt
Chip/Tattoo: keine
Quelle: Privat

Die Katze/ Kater lag kurz nach dem Kreisverkehr Richtung Vinnum. 
Es lag wohl eine weile dort an der Straße.

Wer vermisst so eine Katze? 

Funddatum: 22.08.2019
Fundort: 55232 Alzey L401
Bundesland: Rheinland Pfalz
Fellfarbe: schwarz, braun getigert
Geschlecht: männlich, unkastriert
Chip/ Tattoo: keins
Quelle: privat

Wer vermisst so ein unkastrierten Kater? 
Hinweise können anonym behandelt werden.


Funddatum: 28.08.2019 
Fundort: Buchrainstr. 84, 60599 Ffm Oberrad
Bundesland: Hessen
Rasse: Mischling 
Geschlecht : männlich 
Alter: alt 
Fell:  schwarz / beige
Größe: ca. 10 - 12 kg
Chip/Tattoo: Chip, nicht registriert
Sonstiges : millimeter dicken Zahnstein, unkastriert 
Quelle: Facebook

Am Abend des 28.8.19 wurde der Polizei ein toter Hund im Scherwald nähe der Buchrainstraße zwischen 18 - 19 Uhr gemeldet, vermutlich illegal entsorgt. Als eine Streifei hingefahren ist, war der Hund nicht mehr da. Dafür wurde er dann heute morgen auf Höhe der Hausnummer Buchrainstraße 84, 60599 Ffm Oberrad wiedergefunden und gegen 10:35 Uhr erneut der Polizei gemeldet. Mittlerweile befand sich der Hund in einer roten Einkaufstasche. Es handelt sich um einen unkastrierten, älteren Rüden, ca. 10-12 kg und mit Millimeter dickem Zahnstein auf den Zähnen. Er hat einen deutschen 276er Chip, ist aber nicht registriert. Es konnten keine äußeren Verletzungen festgestellt werden, der Hund war in einem guten Ernährungszustand. Der Kleine war entweder noch nicht oder schon wieder aus der Leichenstarre draußen.

Wer hat etwas gestern Abend oder heute morgen beobachtet oder kennt das Tier?


Wer kann Angaben zu dessen Besitzer machen? Hinweise nehmen wir auch anonym entgegen.